Märkte + Unternehmen

TechniSat führt Catia und Enovia ein

Product Lifecycle Management

Das Elektronikunternehmen TechniSat wird im Bereich Automo-tive künftig die Softwareprodukte Catia und Enovia einsetzen. Mit der Einführung ist die Cenit AG beauftragt. Die Produktkonstruktionslösung Catia wird mit der Elektronikentwicklung gekoppelt. Daten- und Projektorganisation erfolgt mit Enovia. Hierbei ist auch der Datenaustausch zu den Automobil-OEMs integriert. Damit rückt TechniSat als Systemlieferant noch näher an die deutschen Automobilhersteller heran. Das TechniSat-Entwicklungsbüro in Dresden mit über 300 Mitarbeitern ist Vorreiter bei der Einführung. Zukünftig ist geplant, die Daten auch in anderen Bereichen, wie Projektleitung und Produktion, zu nutzen. -mc-

Cenit AG, Stuttgart Tel. 0711/7825-30, http://www.cenit.de/plm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige