Supercomputing

Power-Prozessoren und Tesla-GPUs kombiniert

IBM und Nvidia kooperieren beim Bau von Supercomputern der nächsten Generation. Die Unternehmen arbeiten an GPU-beschleunigten Versionen von IBMs Software-Applikationen auf IBM-Power-Systemen für das Enterprise-Segment. Damit kommt die Supercomputing-Technologie auf GPU-Basis erstmals im innersten Bereich von Enterprise-Rechenzentren zum Einsatz. IBM-Kunden können große Streaming-Datenmengen so schneller verarbeiten, sichern und analysieren.

Die Kombination von CPU-Prozessoren und Grafikprozessoren sollen in Zukunft anspruchsvolle Rechenaufgaben noch schneller erledigen.

Im Rahmen der Kooperation werden die gemeinsamen Processing-Möglichkeiten der Nvidia-Tesla-GPUs und der IBM-Power-Prozessoren verknüpft. Dadurch wird es für Unternehmen leichter und effizienter, Supercomputing-Hardware zu verwenden, die vorzugsweise von wissenschaftlichen und technischen Communities genutzt wird, um den Weltraum zu erkunden, menschliche Gene zu entschlüsseln oder Produkte schneller auf den Markt zu bringen. 

Durch die Kombination von IBM-Power 8-CPUs mit den leistungsfähigen und energieeffizienten GPUs streben die beiden Unternehmen eine neue Technologie-Klasse an. Sie maximiert die Leistung und Effizienz jeglicher Analysen im wissenschaftlichen, ingenieurstechnischen oder Big-Data-Bereich sowie aller anderen High-Performance-Computing-(HPC)-Anwendungen. -csc-

Nvidia, Würselen, Tel. 02405/4780, www.nvidia.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitale Transformation

Neues Team für die Metallbranche

Lantek, Spezialist für digitale Transformation für die Metallindustrie kooperiert mit Balliu, einem belgischen Hersteller von Laserschneidanlagen für Bleche und Rohre. Ziel ist es, Lösungen für die Management- und Prozessdigitalisierung anzubieten...

mehr...

Marktnews

Kooperation von inmation und Delta Logic

Die Kölner inmation Software GmbH, Technologieführer im Bereich des globalen Echtzeit-Informationsmanagements in der Großindustrie, und die Delta Logic Automatisierungstechnik GmbH, führender Technologieanbieter in der PC-SPS-Kommunikation im...

mehr...
Anzeige

IoT

Bosch und IBM starten Kooperation

Bis zum Jahr 2020 werden laut Gartner geschätzt 20,8 Milliarden vernetzte Geräte im Einsatz sein. Kunden erwarten, dass diese Geräte jederzeit über neueste Funktionen und aktuellste Leistungssteigerungen verfügen. Bosch und IBM arbeiten derzeit...

mehr...