Märkte + Unternehmen

Sunfab und Hawe Hydraulik unterzeichnen Kooperation

Das schwedische Unternehmen Sunfab Hydraulics AB, Hudiksvall, und Hawe Hydraulik SE, München, haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Entwicklung und weltweiter Vertrieb von Hydraulik-Pumpen und -Motoren erfolgen künftig in Zusammenarbeit. Damit bündeln zwei starke, weltweit vertretene Familienunternehmen ihre Kräfte. Sunfab ist Anbieter von Hydraulik-Pumpen und -Motoren. Hawe Hydraulik entwickelt und vertreibt Konstant- und Verstellpumpen, Kompakt-Pumpenaggregate, Ventile, Sensoren und elektronische Hydraulik-Komponenten.

Karl Haeusgen, Sprecher der Vorstands, Hawe Hydraulik SE: "Die Kooperation mit Sunfab ist perfekt. Wir bekommen Zugang zu Pumpen und Motoren modernster Technologie und werden damit unsere Marktposition weltweit ausbauen. Bereits vereinbarte gemeinsame Entwicklungsprojekte stärken beide Unternehmen. Die wahren Gewinner werden aber unsere Kunden sein."

Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit einiger Zeit im Produktbereich Verstellpumpen für Load-Sensing-Systeme in mobilen Anwendungen zusammen. Diese Kooperation wird nun in Forschung, Entwicklung, Marketing und Vertrieb verstärkt. Von Sunfab fließen Kenntnisse über Hydraulik-Pumpen und -Motoren ein, von Hawe Hydraulik Erfahrungen mit Verstellpumpen und Load-Sensing-Systemen.

"Mit Hawe Hydraulik haben wir einen wunderbaren Partner gefunden", kommentiert Lars Mörk, Geschäftsführer von Sunfab. "Das Knowhow und die Märkte sind ideal für uns." Karl Haeusgen, Sprecher der Vorstands, Hawe Hydraulik SE, ergänzt: "Die Kooperation mit Sunfab ist perfekt. Wir bekommen Zugang zu Pumpen und Motoren modernster Technologie und werden damit unsere Marktposition weltweit ausbauen. Bereits vereinbarte gemeinsame Entwicklungsprojekte stärken beide Unternehmen. Die wahren Gewinner werden aber unsere Kunden sein." lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...