Märkte + Unternehmen

Sundwiger Drehtechnik: Verstärkung

Seit Anfang des Jahres ist Alexander Zuchowski neuer Vertriebs- und Marketingleiter der Sundwiger Drehtechnik GmbH. Er bringt langjährige Vertriebs- und Marketing- erfahrungen mit, die er bereits in Unternehmen aus der Metall verarbeitenden Zulieferindustrie erfolgreich eingesetzt hat.

Präzisionsteile in Dreh- und Frästechnik, Oberflächenveredelung und Systemmontage gehören zum Angebotsspektrum des Unternehmens. Zerspant werden alle Werkstoffe in Klein-, Mittel- oder Großserien im Durchmesser von 4 - 340 mm. Aufträge für Klein-, Mittel- und Großserien mit Losgrößen von 1 bis 7 Millionen Stück können problemlos erledigt werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...