Märkte + Unternehmen

Strothmann übernimmt ATR-Standorte

Der Handlingspezialist Strothmann hat in diesem Sommer die Niederlassungen Nürnberg und Shanghai der Firma ATR Industrieelektronik übernommen und in die eigene Unternehmensstruktur integriert. Mit dem Nürnberger Know-how in der Motoren- und Getriebefertigung erweitert Strothmann seine Automationskompetenzen für die Automobilproduktion, die bisher die Bereiche Presswerk, Karosseriebau und Montage umfassten. Jetzt erhalten die Kunden ganzheitliche Automatisierungs- und IT-Lösungen einschließlich Datenbankverwaltung, ERP-Anbindung sowie Visualisierung und Leittechnik. Geschäftsführer Michael Spiegel: ¿Der Standort Shanghai hingegen hat bereits seit geraumer Zeit unsere Projekte in Asien mitbetreut. Jetzt werden wir von dieser Niederlassung aus neben der technischen Betreuung und dem Vor-Ort-Service auch den Vertrieb verstärken.¿ pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...