Stevie® Awards

Frist verlängert

Die Stevie® Awards, Veranstalter der Stevie Awards for Great Employers, gaben heute die Verlängerung der finalen Teilnahmefrist für die 2. Ausgabe des speziellen HR- Programms der Stevie Awards bekannt. Bewerbungen können nun noch bis Mittwoch, den 9. August 2017, eingereicht werden. Bis dahin haben Unternehmen und Organisationen weltweit noch die Möglichkeit, sich um eine der begehrten Stevie Awards Trophäen zu bewerben.

„Wir haben so viele Einzelanfragen mit der Bitte um eine Fristverlängerung erhalten, dass wir uns entschieden haben, die Deadline für alle zu verlängern,“ sagt Michael Gallagher, Präsident der Stevie Awards. Die eigentliche finale Teilnahmefrist endete am 19. Juli 2017. Gallagher betont, dass für die Bewerbungen, die bis zum 9. August eingereicht werden, keine zusätzlichen Nachgebühren für die Bewerbungen erhoben werden und diesen Nachnominierungen im Bewertungsverfahren keinerlei Nachteile entstehen. Alle Organisationen haben jetzt noch drei weitere Wochen, um ihre Bewerbungen vorzubereiten und einzureichen.

Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen und Organisationen weltweit: Öffentliche und privatwirtschaftliche Unternehmen, Wirtschafts- und Non-Profit-Gesellschaften, große und kleine Unternehmen dürfen sich bei den Stevie Awards for Great Employers bewerben. In diesem Jahr werden Leistungen ausgezeichnet, die seit Anfang 2016 erbracht wurden. Informationen zur Teilnahme finden Sie unter www.StevieAwards.com/hr.

Anzeige

Die Stevie Awards for Great Employers zeichnen herausragende Leistungen und Erfolge in allen Bereichen des Personalwesens aus. Unter anderem in den Kategorien:

• Employer of the Year
• HR Achievements
• HR Individual
• HR Teams
• New Product & Services
• Solution Provider

„Wir haben die Stevie Awards for Great Employers erst im vergangenen Jahr ins Leben gerufen und sind begeistert von dem breiten Zuspruch und den vielen spannenden Bewerbungen, die von Unternehmen und Organisationen weltweit, bei uns eingehen.“, schwärmt Michael Gallagher. „Deshalb freuen wir uns, die finale Teilnahmefrist verlängern zu können, damit noch mehr Unternehmen die Möglichkeit haben, ihre Leistungen in inspirierenden Bewerbungen darzustellen.“, so Gallagher weiter.

Die Stevie Awards for Great Employers bieten eine herausragende Plattform für ein internationales Benchmarking im Bereich Human Resources. Alle eingereichten Bewerbungen werden von einer internationalen Jury gesichtet und bewertet. Die Stevie Awards Gewinner in den Kategorien „Employer of the Year“ werden durch eine einzigartige Mischung aus der Bewertung der professionellen Jury und einer öffentlichen Abstimmung ermittelt.

Die Gewinner werden am 16. August 2017 bekanntgegeben. Die feierliche Preisverleihung findet am 22. September 2017 im Marriott Marquis Hotel in New York statt. Informationen, wie sich Unternehmen am besten bei den 2. Stevie Awards for Great Employers bewerben, finden Sie auf der Awards-Webseite.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Stevie Awards

Powerfrauen gesucht

Die 14. Stevie Awards for Women in Business suchen die weltbesten Unternehmerinnen, weiblichen Führungskräfte, Mitarbeiterinnen sowie von Frauen geführte Unternehmen. Bis zum 23. August 2017 können sich Unternehmen und Einzelpersonen weltweit um die...

mehr...

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige