Märkte + Unternehmen

Steeb Anwendungssysteme: neuer Geschäftsführer

Zuvor war er wechselt bei der SAP Deutschland AG & Co. KG tätig, wo er die Position des Leiters Unternehmens- und Organisationsentwicklung der Vertriebsregion Zentraleuropa innehatte.
Der bisherige Geschäftsführer Dr. Wolfgang Kemna ist nach dreijähriger erfolgreicher Tätigkeit auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausgeschieden und wird sich einer neuen Aufgabe außerhalb des SAP-Konzerns widmen.
Die Branchenschwerpunkte von Steeb sind die Fertigungsindustrie, der Großhandel sowie die Dienstleistungsbranche. Im Geschäftsjahr 2005 erwirtschaftete das hundertprozentige SAP-Tochterunternehmen einen Umsatz von 60,8 Millionen Euro und beschäftigt derzeit über 200 Mitarbeiter.

Links: http://www.steeb.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Märkte + Unternehmen

Steeb Mittelstandsforum in Ulm

"Entscheidend führen" lautet das diesjährige Motto des 24. Steeb Mittelstandsforums. Die Veranstaltung zeigt mittelständischen Unternehmen, welches Wissen für eine erfolgreiche Unternehmensführung nötig ist und wie die Informationstechnologie sie...

mehr...

Anwenderbericht

Schlank und doch leistungsstark

Die Stabilus GmbH setzt seit kurzem für die Auswertung ihrer Lagerbestände auf Steeb Fix BI. Der Weltmarktführer für Gasfedern und hydraulische Schwingungsdämpfer will so seinen Lagerbestand niedrig halten, Kosten senken und effizienter fertigen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...