Märkte + Unternehmen

SPS IPC Drives 2011: Besucher- und Ausstellerrekord

56.321 Fachbesucher kamen zur SPS IPC Drives 2011 nach Nürnberg. Mit diesem Besuchererfolg übertraf die Messe erneut alle Erwartungen und unterstrich ihre Stellung als Branchenhighlight für die elektrische Automatisierung.

Neuheiten einer innovativen Branche prägten diese Messe. Erstmals in 12 Messehallen boten 1.429 Aussteller den Besuchern die Möglichkeit, neue oder auch bewährte Produkte kennenzulernen und individuelle Lösungen zu finden.

Aktuelle Fachinformationen über das Standgeschehen hinaus vermittelten neben den zwei Messeforen die Vorträge und Tutorials des SPS IPC Drives Kongresses.

Die SPS IPC Drives hielt so für alle Besucher ein umfassendes Informationsangebot bereit. Ihre Rolle als führende Veranstaltung zum Thema elektrische Automatisierung hat die Fachmesse damit auch im Jahr 2011 unter Beweis gestellt und bestätigt.
Vom 27. - 29. November 2012 werden auf der SPS IPC Drives wieder die neuesten Produkte und Lösungen der elektrischen Automatisierungstechnik in Nürnberg präsentiert - sich diesen Termin vorzumerken lohnt sich. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

SPS IPC Drives

Der Countdown läuft ...

Am 22. November öffnen sich in Nürnberg die Tore zur diesjährigen SPS IPC Drives. Über 1.600 Aussteller, darunter die Key Player der Automatisierungsbranche, sind dabei. Gemeinschaftsstände, Foren und Sonderschauen runden das Event ab. Ein Überblick.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...