Märkte + Unternehmen

Spektrum der Lackiertechnik

Die Paint Expo bietet einen umfassenden Überblick über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Nasslackieren, Pulverbeschichten, Coilcoating, Lacke sowie Vorbehandlung. Diese internationale Fachmesse für industrielle Lackiertechnik findet vom 10. bis 13. Oktober 2006 auf dem Messegelände Karlsruhe statt.
Die Veranstalter erwartet etwa 200 Aussteller aus dem In- und Ausland. Sie kommen aus den Bereichen Anlagen- und Applikationstechnik, Trocknungs-, Automatisierungs- und Fördertechnik, Lacke, Entlacken, Reinigen und Vorbehandeln, Umwelttechnik, Luftversorgung, Abluft- und Wasseraufbreitung, Entsorgung, Mess- und Prüftechnik, Qualitätssicherung, Zubehör, Lohnbeschichtung, Dienstleistung, Ausbildung und Forschung. Unter den bisher angemeldeten Firmen finden sich nahezu alle führenden Anbieter von Lackiertechnik und die wichtigen Lackhersteller. Von Jürgen Haußmann, dem Geschäftsführer der Durchführungsgesellschaft Fairfair war außerdem zu erfahren, dass sich zahlreiche Aussteller mit sehr großen Ständen präsentieren. Verschiedene Unternehmen haben ihre Ausstellungsfläche für die Paint Expo gegenüber der letzten Painttech ¿ das war die Vorgängerveranstaltung ¿ sogar verdoppelt, um Anlagen und Verfahren live präsentieren zu können.
Übrigens: Zeitgleich mit der Paint Expo finden die Sufacts, internationale Fachmesse für Oberflächentechnik, und die internationale Zuliefermesse Interpart statt. Für Besucher und Aussteller ergeben sich dadurch eventuell wertvolle Synergieeffekte. ms

Links: http://www.paintexpo.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...