Märkte + Unternehmen

SolidWorks-Software, Trainings und CSWA-Zertifizierung

Die Dassault Systèmes SolidWorks Corp. bietet mit dem »Engineering Stimulus Package« (ESP) arbeitslosen Konstrukteuren und Ingenieuren ein Programm, mit dem sie ihre CAD-Kenntnisse erweitern und so ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen können. Das ESP-Programm stellt jedem in Europa lebenden Arbeitssuchenden kostenlose Lizenzen der 3D-CAD-Software SolidWorks, Schulungsvideos und Übungen zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit zur Nutzung von Netzwerken sowie zur CSWA-Zertifizierung (Certified SolidWorks Associate) und liefert Hinweise auf Stellenangebote. In den USA und Kanada registrierten sich bereits in der ersten Woche nach dem Start des Programms mehr als 1.300 Ingenieure und Konstrukteure. -fr-

SolidWorks Deutschland GmbH, Haar Tel. 0 89/61 29 56 - 0, http://www.solidworks.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige