Märkte + Unternehmen

Software AG kündigt Übernahmeangebot für IDS Scheer AG an

Die Software AG hat mit August-Wilhelm Scheer und Alexander Pocsay einen Vertrag zur Übertragung von insgesamt ca. 48 Prozent der ausgegebenen Aktien von IDS Scheer geschlossen. Die Übertragung der Anteile soll im Rahmen eines freiwilligen Übernahmeangebots erfolgen, das die SAG Beteiligungs GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Software AG, allen Aktionären der IDS Scheer AG im laufenden Quartal unterbreiten wird. Sie beabsichtigt, alle ausgegebenen Aktien zu je 15 Euro in bar zu erwerben. Dies entspricht einem Kaufpreis für das gesamte Aktienkapital von rund 487 Mio. Euro.

Durch die Transaktion wird ein globaler Hersteller für Infrastruktursoftware und Geschäftsprozess-Management mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und über einer Milliarde Euro Umsatz entstehen.

Die gemeinsame Strategie ist klar auf Wachstum ausgerichtet. Es wird erwartet, dass die Kombination der beiden erfolgreichen Geschäftsmodelle bei der Software AG bereits im ersten vollen Geschäftsjahr der Konsolidierung (2010) zu einer Steigerung des operativen Ergebnisses pro Aktie führen wird.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...