Märkte + Unternehmen

SMT Hybrid Packaging 2011: Analyse bestätigt positive Ergebnisse


Die Analyse der Befragungen zur SMT Hybrid Packaging 2011 bestätigt deren positive Ergebnisse und unterstreicht ihre Position als Europas führende Messe für Systemintegration in der Mikroelektronik. 537 Aussteller und 51 vertretene Firmen präsentierten im Mai auf einer um 1.000 qm vergrößerten Ausstellungsfläche die neuesten Produkte und Lösungen. 22.381 Besucher aus 52 Ländern besuchten die Veranstaltung. Der Auslandsanteil von 26% bestärkt die Internationalität der SMT Hybrid Packaging.

Treffpunkt der Zielgruppen
Als Arbeitsmesse zieht die Messe besonders Entwicklungsingenieure (23,3%) und Geschäftsführer (21,7%) an. 46% der befragten Besucher sind auf der Messe auf der Suche nach konkreten Problemlösungen und 34% um neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Die hohe Besucherqualität überzeugt die Aussteller - 87% bewerten diese mit sehr gut bis gut. Die ausstellenden Unternehmen schätzen die Anzahl der fortsetzbaren Kontakte mit 59% als sehr gut ein und weitere 33% beurteilen sie als befriedigend. Der positive Trend hält an - die Teilnahme an der SMT Hybrid Packaging 2012 vom 08.-10.05.2012 planen bereits 85% der Aussteller und 90% der Besucher fest ein.

Kongressteilnehmer loben die Anwenderorientierung
Der Kongress sowie die 15 Tutorials verzeichneten in diesem Jahr insgesamt einen Anstieg auf 387 Teilnehmer. Für über 80% der befragten Teilnehmer erfüllten sich die Erwartungen in Bezug auf neue Ideen und Lösungen für ihre tägliche Arbeit. 85% planen bereits jetzt den erneuten Besuch von Kongress oder Tutorials im kommenden Jahr. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...