Märkte + Unternehmen

SKZ und Rehau: starke Partnerschaft

Rehau und das Süddeutsche Kunststoff-Zentrum (SKZ) als Kunststoff-Dienstleister blicken auf eine 40-jährige Zusammenarbeit zurück. Darüber hinaus prüft und überwacht das SKZ seit über 30 Jahren die Qualität der Rehau PE-Xa Rohre für Flächenheizung.

Bereits Ende der 60er Jahre entwickelte der Polymerspezialist neue Werkstoffe und Verfahren zur Herstellung von Flächenheizungsrohren aus hochdruckvernetztem Polyethylen (PE-Xa). Parallel hierzu hatte auch schon das SKZ die Bedeutung des Werkstoffes PE-Xa erkannt und eigene Versuche und Prüfungen durchgeführt. Hierbei stand die Gütesicherung von Flächenheizungsrohren im Vordergrund.

Die seit nunmehr 30 Jahren beim SKZ geprüften Flächenheizungsrohre aus PE-Xa gewährleisten Zuverlässigkeit, Sicherheit und einen konstanten, hohen Qualitätsstandard. Das 1977 erteilte SKZ-eigene Prüf- und Überwachungszeichen untermauert diese Eigenschaften. Aus diesem Jahr stammen auch die ersten Rehau Rohrprüflinge, die heute noch erfolgreich unter gleichen Bedingungen in den Prüfanlagen eingesetzt sind.

1977 wurde unter anderem basierend auf den Rehau Prüfergebnissen eine Vorlage für eine DIN-Norm zu "Allgemeinen Güteanforderungen und Prüfungen" mit Prüfanforderungen zur Zeitstand-Innendruckprüfung bei 95°C und 110°C erarbeitet. Anfang der 80er Jahre wurde daraufhin die DIN 16892 veröffentlicht.

Die Grundzüge dieser Normung und der damit vom SKZ geschaffenen technischen Grundlagen haben bis heute Bestand. Ein Beleg dafür sind die seit über 30 Jahre laufenden Zeitstandtests der Rehau Flächenheizungsrohre.

Anzeige


Seit 1961 bietet das SKZ kompetente Dienstleitungen für die Kunststoffindustrie und kooperiert weltweit mit Rohstofflieferanten, Produktionsunternehmen sowie Maschinen- und Anlagenbauern. Das 1974 eingeführte Prüf- und Überwachungszeichen für Kunststoffprodukte hat sich als Qualitätsgarant etabliert und zählt mittlerweile international als begehrte Auszeichnung.

Bereits seit 1964 wirken Rehau und das SKZ im Rahmen der Gütegemeinschaft Kunststoffrohre e. V. erfolgreich zusammen. Diese Partnerschaft möchte Rehau in der Zukunft weiter intensivieren und gemeinsam mit dem SKZ-Geschäftsbereich Produktqualität neue Prüfmethoden und Verfahren auf den Weg bringen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Jahresrückblick

Das Jahr 2018 in der Industrie

Das Jahr 2018 war geprägt von technischen Weiterentwicklungen rund um die Digitalisierung. Die deutsche Wirtschaft florierte, und viele Unternehmen und Messen verzeichneten Rekordzahlen. Industrieroboter erobern zusehends die Produktionshallen, und...

mehr...