Märkte + Unternehmen

SIT: über 3.400 Besucher in der Messe Chemnitz

Die erste Sächsische Industrie- und Technologiefachmesse SIT ist in der Messe Chemnitz erfolgreich zu Ende gegangen. Über 3.400 Unternehmer, Konstrukteure, Entwickler, Projektanten, Einkäufer sowie Wissenschaftler besuchten die Messe. Sie informierten sich bei 162 Ausstellern auf 6.500 m² Ausstellungsfläche über neueste Anwender orientierte Entwicklungen und Innovationen. 123 Aussteller kamen aus Mitteldeutschland, davon 107 aus Südwestsachsen.
¿Wir sind mit dem Ergebnis der ersten SIT sehr zufrieden¿, so Michael Kynast, Geschäftsführer der Event- und Messegesellschaft Chemnitz mbH. ¿Die Besucher und Aussteller erlebten drei hochkarätige Messetage, die vor allem der Kontaktpflege und dem Erfahrungsaustausch der Fachleute aus der Region Südwestsachsen dienten. Viele junge Technologiefirmen nutzten die SIT zum Aufbau neuer Geschäftskontakte.¿
Die nächste SIT findet vom 31. Januar bis 02. Februar 2008 statt. Auf Wunsch der Aussteller wird zukünftig der Samstag in die Messedurchführung einbezogen. Im kommenden Jahr stehen erneut die Branchen Maschinenbau, Automobilindustrie, IT und Mikrotechnologie im Mittelpunkt der Leistungsschau.

Links: http://www.messe-chemnitz.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...