Simulationssoftware

Simulation mechatronischer Systeme

Siemens PLM Software veröffentlicht eine neue Version seiner Software LMS Imagine Lab. Dies ist eine Simulationsplattform für den Entwurf, die Modellierung und Analyse von mechatronischen Systemen. Das neue Release 13 eröffnet für alle Sparten der Systementwicklung neue Möglichkeiten. Durch die Funktionen, die Flexibilität und die Zuverlässigkeit des Release lässt sich die Systemsimulation großflächig einsetzen und effizienter in bestehende Systeme integrieren.

LMS Imagine Lab heißt Siemens neue Simulationsplattform für den Entwurf, die Modellierung und Analyse von mechatronischen Systemen.

In LMS Imagine Lab werden mittels validierter Modelle Bauteile beschrieben, die das hydraulische, pneumatische, elektrische oder mechanische Verhalten des Systems abbilden. Aus multiphysikalischen Bibliotheken werden vordefinierte Bauteile zusammengesetzt, um das System realistisch zu modellieren. Die Software simuliert mit diesem Modell exakt das Systemverhalten, noch bevor detaillierte CAD-Geometrien vorliegen. Die Simulationsplattform hat einen zentralen Platz in den Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von Kunden aus der Automobilindustrie, Baumaschinenentwicklung, Luft- und Raumfahrt sowie dem Maschinenbau. -csc-

Siemens PLM Software, Köln, Tel. 0221/20802-0, www.siemens.com/plm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Simulationssoftware

Noch intuitiver arbeiten

Auf der HMI startet Fluidon das Preview-Programm für die Simulationssoftware DSH Plus 4 mit einer ersten Alpha-Version. Interessierte erhalten so die Möglichkeit, frühzeitig einen Blick auf die bisher größte Überarbeitung von DSH Plus zu werfen.

mehr...

Simulation

Cadfem zeigt Exponate namhafter Kunden

Der Berechnungsspezialist Cadfem präsentiert sich auf der Hannover Messe in ungewöhnlicher Weise: „Das Haus der Simulation“ macht begreifbar, dass viele Gegenstände aus dem Alltag erst durch Simulation zu dem wurden, was sie sind, nämlich nützliche...

mehr...

Simulationssoftware

Ideale Randbedingungen

Der Simulationsspezialist Cadfem zeigte auf der Intec die neue Softwareversion Ansys 18. Ein Schwerpunkt der Weiterentwicklung liegt auf Ansys AIM, einer Software, mit der die Simulation eines Produktes in allen physikalischen Disziplinen auf...

mehr...