Wechsel in der Geschäftsführung

Simufact: CEO Michael Wohlmuth übergibt an Dr. Hendrik Schafstall

Michael Wohlmuth, bisheriger CEO und Geschäftsführer von Simufact Engineering hat seine Position an seinen Co-Geschäftsführer und CTO Dr. Hendrik Schafstall übergeben. Michael Wohlmuth übernimmt ab sofort als Vice President die strategische Geschäftsentwicklung (Strategic Business Development) des Unternehmens.

Michael Wohlmuth, Dr. Hendrik Schafstall (v.l.)

„Ich freue mich auf diese herausfordernde Aufgabe und möchte mich bei meinem Partner und Freund Michael Wohlmuth für diese spannenden und ereignisreichen 23 Jahre bei Simufact Engineering bedanken“, sagt Dr. Hendrik Schafstall, CEO und Geschäftsführer. „Es erfüllt mich mit einem positiven Gefühl, dass Michael mit seinem fundierten Wissen und seiner Erfahrung als Vice President die strategische Geschäftsentwicklung bei Simufact Engineering weiterhin stärken wird“.

Mit dem Wechsel an der Führungsspitze geht auch ein Wechsel im Vertrieb einher: Ab sofort übernimmt Stefan Zimmer, Director Global Sales und Operations, die volle Verantwortung für das operative Vertriebsgeschäft.

Dr. Hendrik Schafstall und Michael Wohlmuth haben Simufact Engineering 1995 gegründet. Seit 2015 ist Simufact-Teil der amerikanischen MSC-Software Familie. kp

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Additive Fertigung

Design- und Simulationslösung

Altair hat die Fertigungssimulationslösung Inspire Print3D für die Additive Fertigung vorgestellt. Diese bietet eine Reihe an schnellen und genauen Werkzeugen für das fertigungsgerechte Design und die Simulation im SLM-Verfahren hergestellter...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige