Signaltechnik

Mara Hofacker,

„Lean Factory Roadshow“ zeigt Digitalisierungslösungen von Werma

Im Rahmen der „Lean Factory Roadshow“ lädt Werma Signaltechnik vom 23. bis 24. Oktober 2018 Geschäftsführer, Produktions- und Logistikverantwortliche sowie alle Lean- und Prozessmanager in die eigene Fertigung ein.

Lean Factory Roadshow bei Werma Signaltechnik. © WERMA Signaltechnik

Rund um das Thema „Lean, Shopfloor, Leadership und der direkte Weg in die Digitalisierung“ werden Spezialisten live und immer mit Praxisbezug den Weg zu schlanken Prozessen und mehr Wettbewerbsfähigkeit aufzeigen.

Bereits seit 2014 ist Werma Signaltechnik Mitglied der „Lean Factory Group“, einem Netzwerk verschiedener Partner und Spezialisten aus Wissenschaft, Forschung und Industrie. Die Partner der Gruppe bieten Know-how, Hardware und Software für die erfolgreiche Einführung schlanker Strukturen in Unternehmen. Neben Impulsvorträgen, etwa wie man Lean- und Digitalstrategie umsetzen kann, lernen die Teilnehmer aber auch konkrete Anwendungen, Produkte und Lösungen kennen, um wettbewerbsfähiger zu werden. Ein Highlight dieser Veranstaltung ist der Rundgang durch die eigene Produktion, bei der an zahlreichen Live-Beispielen erklärt wird, wie die Umsetzung von Lean-Methoden in der Produktion und im Versand ganz konkret aussehen und welche Vorteile sich daraus ergeben.

Die Teilnahme zur „Lean Factory“-Veranstaltung bei Werma Signaltechnik ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen unter www.lean-factory.com/registration in der Reihenfolge ihres Einganges bearbeitet.

Anzeige

Intelligente Signaltechnik für die Welt von heute und morgen

Neben klassischen Signalgeräten bietet Werma ganz konkrete Lösungen, die Industrie 4.0 greifbar, erlebbar und sofort in der Praxis umsetzbar machen. Bei diesen funkbasierten, innovativen Systemen zur Prozessoptimierung für die Industrie, Produktions- und Versandlogistik werden weltweit einzigartig Maschinen, Arbeitsplätze oder FIFO-Regale per Funk miteinander vernetzt. Sie stellen so eine einfache, nachrüstbare und fertige Lösung zur Reduzierung von Stillständen oder zur automatischen Nachschubsteuerung dar.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Materialnachschub

Nachschub garantiert

Der Automobilzulieferer Auto-Kabel konfektioniert aus Kabeln Leitungssätze zur Stromversorgung. Hierfür müssen die eingesetzten Schweißmaschinen stets mit ausreichend Material versorgt werden, ohne überflüssige Sicherheitsbestände aufzubauen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige