Märkte + Unternehmen

Sigmatek Schweiz: neuer technischer Leiter

Seit Anfang Mai verstärkt Dr. Piotr Myszkorowski das Team der Sigmatek Schweiz AG in Effretikon als technischer Leiter. In seiner neuen Position übernimmt er die Verantwortung für die gesamten technischen Aktivitäten der Schweizer Niederlassung des österreichischen Spezialisten für komplette Automatisierungslösungen für den Maschinen- und Anlagenbau.

Dr. Myszkorowski hat an der Technischen Universität in Lodz (Polen) promoviert und zudem ein Mathematikstudium mit einem Master (of Science) abgeschlossen. Von 1992 bis 1999 war er als Dozent und Wissenschafter für Steuerungs- und Regelungstechnik am Swiss Federal Institute in Lausanne beschäftigt, danach neun Jahr lang technischer Leiter bei einem namhaften Anbieter im Bereich Antriebstechnik.

Neben den technischen Aufgaben hat Dr. Myszkorowski das Ziel, den Ausbau der Sigmatek Schweiz AG mit einem Büro in der Schweizer Romandie in der Nähe von Lausanne voranzutreiben.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...