Märkte + Unternehmen

Siemens L&A: Systemgeschäft-Tochter für Materialfluss-Aufgaben

Die Dematic wird als eigenständige Gesellschaft geführt und soll zum 1. Januar 2006 ihre Tätigkeit aufnehmen. Im Kern geht es um das bisherige L&A-Geschäftsgebiet Distribution & Industry (DI) mit den zugehörigen Produkten und dem Kundenservice.
Das neue Unternehmen startet mit weltweit rund 5.000 Mitarbeitern. Hauptstandorte sind Offenbach (Deutschland) und Grand Rapids (Michigan/USA). Geschäftsführer werden Dr. Wolfgang Heuring, Karl-Heinz Kronen und Dr. Helmut Pressl.

Links: http://www.siemens.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige