Märkte + Unternehmen

Siemens gründet Joint Venture für Niederspannungsmotoren in China

Mit rund 1500 Mitarbeitern wird SSML ein breites Spektrum an Niederspannungsmotoren im unteren und mittleren Leistungsbereich entwickeln und herstellen.
Das Joint Venture steht unter Vorbehalt der Zustimmung durch die zuständigen Behörden. Der Markt für Niederspannungsmotoren in China hat ein Volumen von rund 700 Millionen Euro und wächst jährlich um rund fünf Prozent.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige