Märkte + Unternehmen

Siemens gewinnt SCM-Award 2007

Das Gerätewerk Erlangen des Siemens-Bereiches Automation and Drives (A&D) erhielt den Supply Chain Management Award 2007. Die Preisverleihung fand im Rahmen eines Symposiums mit dem Ttel "Produktivitätsfaktor Supply Chain Management" am Standort des Unternehmens statt. Erstklassige Kennzahlen, hohe Felxibilität in der Fertigung und ausgeprägte Kundenorientiertung haben die Jury überzeugt, hieß es. Der SCM-Award wird vom IPM Institut für Produktionsmanagement (Hannover) und der internationalen Unternehmensberatung PRTM Management Consultants vergeben. Mit dem Preis werden herausragende Leitungen bei der Organisatin der Warenströme im Produktionsprozess prämiert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...