Märkte + Unternehmen

Siemens: Instandhaltungsauftrag für zwei italienische Flughäfen

Siemens Mobility und die italienische Firma Elsag Datamat haben von der SEA, der Betreibergesellschaft der Mailänder Flughäfen Malpensa und Linate, einen Instandhaltungsauftrag im Wert von rund 54 Millionen Euro erhalten. Der Auftrag umfasst die Betreuung der vorhandenen Gepäckförderanlagen in Malpensa International Airport (MXP) Terminal 1 und Terminal 2 sowie Linate International Airport (LIN). Die Laufzeit des Vertrags beträgt acht Jahre. Der Anteil von Siemens als Konsortialführer umfasst rund 60 Prozent des Auftragsvolumens.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Elektronik-Branche

Sensortrends für 2019

Zum Jahresbeginn wirft der Sensorexperte Captron einen Blick auf die Trends in der Elektronikindustrie 2019. Demnach werden sich die Entwicklungen rund um Digitalisierung, Big Data und Internet of Things weiter in den Branchen niederschlagen und...

mehr...