Präzisionswerkzeuge

Neuer CEO bei Mapal Inc.

Zum 1. April 2018 hat Sidney Pimenta Paiva die Geschäftsführung der US-amerikanischen Niederlassung Mapal Inc. übernommen. Interimsmäßig hatte Rene Kristensen bis dahin als CEO (Chief Executive Officer) fungiert. Kristensen bleibt weiterhin als COO (Chief Operation Officer) des Tochterunternehmens tätig.

Sidney Pimenta Paiva, Geschäftsführer MAPAL do Brasil und MAPAL Inc. in den USA

Der 60-jährige Paiva, der auch die Geschicke von Mapal do Brasil lenkt, kam 1997 zu Mapal. Er baute die brasilianische Niederlassung Mapal do Brasil erfolgreich auf und entwickelte sie stetig weiter. Vor seinem Eintritt bei Mapal war der Techniker, der vier Sprachen fließend beherrscht, in verschiedenen Unternehmen als Geschäftsführer oder in verantwortlicher Position tätig. Paiva will seine langjährigen Erfahrungen und sein fundiertes Wissen über den gesamtamerikanischen Markt nutzen, um Mapal Inc. in den USA breiter aufzustellen und die Präsenz in einzelnen Marktsegmenten zu erhöhen. kp

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Digitale Services

Werkzeuge selbst entwickeln

Der Werkzeughersteller Seco Tools stellt auf der AMB seine Serviceleistungen in den Mittelpunkt. Mit My Tools können sich Anwender individuelle Präzisionswerkzeuge passend für ihre jeweiligen Fertigungsanforderungen entwickeln.

mehr...