Märkte + Unternehmen

Sicherer Einsatz von WLANs

Die Kommunikation erfolgt dabei über Funk. Damit besteht prinzipiell die Möglichkeit, dass Angreifer die Signale auffangen und abhören, sich unerlaubten Zugang zum WLAN verschaffen oder die Kommunikation stören. Zur Gewährleistung der IT-Sicherheit ist daher der Einsatz effizienter Mechanismen zur Authentifizierung, Verschlüsselung und Integritätssicherung der Daten auf der Funkstrecke und darüber hinaus unverzichtbar.
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat hierzu den Leitfaden ¿Technische Richtlinie Sicheres WLAN¿ herausgegeben. Er gibt Handlungsempfehlungen für Planung, Auswahl, Beschaffung und Betrieb sicherer Wireless LAN-Systeme. Erhältlich ist die Ausarbeitung über den Secumedia Verlag (www.secumedia.de).
sg

Links: http://www.secumedia.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...