Märkte + Unternehmen

SEW Eurodrive: Neues Montagezentrum in der Türkei

SEW-Eurodrive rüstet sich mit der Eröffnung des neuen Drive Technology Center (DTC) in türkischen Gebze bei Istanbul für weiteres Wachstum. Mit den neuen Montage- und Servicekapazitäten hat das Unternehmen die Voraussetzungen geschaffen, um den türkischen Markt in Zukunft noch besser und umfassender bedienen zu können. Die offizielle Einweihung fand am 15. Juni 2012 statt.

SEW-Eurodrive rüstet sich für weiteres Wachstum. Mit der offiziellen Einweihung des neuen Drive Technology Center (DTC) im türkischen Gebze bei Istanbul hat das Unternehmen einen Meilenstein in der Türkei erreicht.

Auch die Steigerung des Exports in die Nachbarländer werde damit erleichtert, heißt es aus der Bruchsaler Unternehmenszentrale.

Zum Portfolio des DTC gehören:

  • Montage und Service von Standard-Getriebemotoren
  • Komplettierung von Antriebsumrichtern und dessen Service
  • Montage von Industriegetrieben der MC-Baureihe
  • Service von SEW-EURODRIVE-Industriegetrieben, sowie Fremdantrieben
  • Application Engineering.

Mit einem Materialeinsatz von 13.800 m3 Beton und 1.300 t Stahl ist ein futuristisches Gebäude mit insgesamt 74.375 m3 umbautem Raum entstanden. Auf insgesamt 10.880 m2 stehen nun eine Montagefläche und eine Bürofläche zur Verfügung, auf denen jetzt auch Kundenschulungen und interne Weiterbildungen möglich sind. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige