Märkte + Unternehmen

SEW-Eurodrive: Nachhaltigkeitsbericht 2008/2009

Auch in diesem Jahr veröffentlicht SEW-Eurodrive wieder seinen tournusmäßig alle zwei Jahre erscheinenden Nachhaltigkeitsbericht. Gerade in Zeiten von Energiesparen und Wirtschaftskrise, so das Unternehmen, sei es wichtiger denn je mit Ressourcen jedweder Art sorgsam umzugehen und nachhaltig und effizient zu wirtschaften.

Diese und andere Entwicklungen werden im neuen Nachhaltigkeitsbericht 2008/2009 unter dem Leitgedanken "Das Ganze sehen" zusammengefasst. Der Anspruch von SEW-Eurodrive, das Ganze zu sehen, bezieht sich dabei natürlich auf das gesamte Unternehmen weltweit; ob Qualität und Umweltschutz, Kunden, Produkte und Projekte, Investitionen in Gebäude und Anlagen, lokale Aktivitäten oder hochwertiger Kommunikation. Dieser Anspruch zieht sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche und Prozesse des Unternehmens.
Unter folgendem Link finden Sie den vollständigen Bericht: Nachhaltigkeitsbericht SEW-Eurodrive

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...