Märkte + Unternehmen

Seal und Callas kooperieren

Zahlreiche Unternehmen aus der Fertigungs- und Investitionsgüterindustrie setzen auf zuverlässige Erzeugungs- und Qualitätssicherungstools von Seal Systems. Seit vier Jahren werden dabei auch Projekte zur Einführung von langzeittauglichem pdf erfolgreich unterstützt. Hier hat Seal Systems umfassendes Prozesswissen aufgebaut. Dies umfasst Kenntnisse über erzeugende Applikationen, Integration der pdf/a-Qualitätssicherung in DMS-Systeme und die Durchführung von umfangreichen Migrationen von tiff- zu pdf-Archiven.

Nun hat Seal Systems entschieden, sich künftig zunehmend auf die Prozessintegration der pdf/A-Technologie bei seinen Kunden zu konzentrieren. Die dafür erforderliche Basistechnologie wird künftig von Callas geliefert. Das Berliner Unternehmen entwickelt und vermarktet pdf-Technologien für das Publishing, die Produktionsstufe, den Dokumentenaustausch und die Dokumentenarchivierung.

Im Rahmen der Zusammenarbeit der beiden Unternehmen wird die nächste Version der pdf Longlife Suite von Seal Systems auf der Callas-Technologie basieren. Die Software-Lösung erlaubt die Sicherstellung der pdf-Qualität nach ISO Standard 19005. -sg-

Seal Systems AG, Röttenbach Tel. 09195/926-0, http://www.Sealsystems.de

Callas Software GmbH, Berlin Tel. 030/4439031-0, http://www.callassoftware.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige