Chinesischer Automobilzulieferer erwartet mehr Effizienz

Digitale PLM-Plattform: Hasco wählt Teamcenter-Software von Siemens

Huayu Automotive Systems Co. Ltd. (Hasco) hat sich für die Teamcenter-Software von Siemens als digitale Product-Lifecycle-Management (PLM)-Plattform entschieden. Das neue System soll Hasco helfen, die Designinnovation, Produktionseffizienz und Einkaufsprozesse zu optimieren.

"Siemens ist ein international erfolgreicher Anbieter von PLM-Lösungen mit umfassenden Kenntnissen in der Automobilbranche und beeindruckenden Erfolgen auf dem Gebiet der digitalen Produktion", begründet Xun Yizhong, stellvertretender Geschäftsführer von Hasco, die Entscheidung. "Wir freuen uns, zusammen mit Siemens eine integrierte PLM-Plattform aufsetzen und die Expertise von einem global aufgestellten Unternehmen wie Siemens zu nutzen. Das hilft uns, unsere eigene Forschungs- und Entwicklungsplattform für Fahrzeugkomponenten aufzubauen. Wir hoffen, dass diese Partnerschaft den Weg für Hascos weitere Entwicklung ebnet und damit unsere globale Wettbewerbsfähigkeit erhöht."

Die heutige Bekanntgabe verstärkt die langfristige Kooperation zwischen Hasco und Siemens bei der Anwendung von Siemens-Lösungen in der Automobilindustrie. Sie wird es beiden Unternehmen ermöglichen, mit einer effizienten Produktionsstrategie zur Entwicklung der Automobilindustrie in China beizutragen. Für diese Entwicklung wollen sich beide Seiten starke Teams in der Herstellung und Produktion aufbauen und die Zusammenarbeit auf den Gebieten der technischen und Marktforschung sowie der Geschäftsentwicklung ausweiten.

Anzeige

"China ist einer der am schnellsten wachsenden Märkte der Erde und eine unserer wichtigsten Regionen", sagt Chuck Grindstaff, CEO von Siemens PLM Software. "Die rasante Entwicklung der Automobilindustrie in China ist international anerkannt und spannend. Wir sind stolz darauf, durch die Kooperation mit Hasco unsere globale Erfahrung in der Branche zu teilen und Automobilhersteller auf ihrem Weg zu weltweit führenden Unternehmen mit starken Kompetenzen in Forschung und Entwicklung zu unterstützen."

Hasco ist mit seinem Hauptsitz in Shanghai und 226 Büros weltweit in Forschung und Entwicklung, Produktion und Marketing von Fahrzeugkomponenten tätig. In Kooperationen mit führenden Komponentenanbietern stellt Hasco hochtechnologische und ökonomische Produkte und Services für Automobilhersteller bereit. Das Unternehmen unterstützt die rasante Entwicklung der Automobilindustrie in China. Um seine Marktführerschaft zu behalten, entschied sich Hasco für Siemens: wegen seiner ausgewiesenen Fähigkeiten in der Automobilbranche und der weltweit anerkannten Bedeutung als globaler Anbieter von offenen PLM-Lösungen.

2013 zeichnete das globale PLM-Beratungs- und Forschungsunternehmen CIMdata die Siemens-PLM-Software zum zweiten Mal in Folge als besten PLM-Softwareanbieter für die chinesische Automobilindustrie aus. Siemens implementiert erfolgreich PLM-Software bei über 90 Prozent der 15 führenden Automobilhersteller und bei fast 90 Prozent der 25 führenden Automobilzulieferer. kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

PLM-Quick-Starter

Digitale Transformation starten

Aras bietet ab sofort einen PLM-Quick Starter an. Auf Basis der unternehmenseigenen Software Innovator soll das neue Produkt Unternehmen im produzierenden Gewerbe dabei unterstützen, über die verschiedenen Stationen des Produktlebenszyklus hinweg...

mehr...

Digitale Transformation

PLM aus der Cloud

Auf dem 3DExperience Forum in Leipzig wurden Mitte November die Ergebnisse einer Studie der International Data Corporation (IDC) mit dem Titel „Die nächste Stufe der digitalen Transformation in Deutschland: Mit Cloud-PLM zu mehr Produktinnovation...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

PLM-Lösungen

Rekordverdächtiges Wachstum

PTC gibt seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2011 bekannt (per 30. September 2011). Der global agierende Anbieter von Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM) mit Stammsitz in den USA verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr ein Gesamtwachstum von...

mehr...

PLM

Anhaltend starkes Wachstum

PTC gibt seine Ergebnisse für das dritte Geschäftsquartal 2011 bekannt. Der global agierende Anbieter von Product-Lifecycle-Management-Lösungen mit Stammsitz in den USA verbucht einen Umsatz von 292,5 Millionen US-Dollar und 0,32 US-Dollar Gewinn je...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige