Eröffnung

Katja Preydel,

Schuler eröffnet weiteren Service-Standort in Mexiko

Mit seinem dritten mexikanischen Standort nach Puebla und Saltillo baut Schuler seine Präsenz in Nordamerika aus.

Mit seinem dritten mexikanischen Standort in Querétaro baut Schuler seine Präsenz in Nordamerika aus. © Schuler

Querétaro ist eine der am schnellsten wachsenden Wirtschaftsregionen in Mexiko. Kunden aus verschiedenen Branchen, darunter Automobilunternehmen und deren Zulieferer, bieten Schuler ein großes Geschäftspotenzial. Aus diesem Grund hat das Unternehmen nun seinen dritten Standort im Land auf halbem Weg zwischen Puebla im Süden und Saltillo im Norden eröffnet.

„Wir starten mit einem fünfköpfigen Team aus Servicetechnikern und Vertriebsmitarbeitern in unmittelbarer Kundennähe, um bestehende Geschäftsbeziehungen auszubauen und neue zu schmieden", sagte Carlos Valdés, CEO von Schuler Mexico. Der Standort verfügt auch über einen Ausstellungsraum mit einer BLISS-Presse einschließlich Bandanlage für Kundenvorführungen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...