Verschmelzung

Katja Preydel,

Schuler Automation wird auf Schuler Pressen verschmolzen

Die Schuler Automation GmbH & Co KG wird mit Wirkung vom 29.08.2018 auf die Schuler Pressen GmbH verschmolzen.

Das haben Vorstand und Aufsichtsrat der Schuler AG sowie die weiteren zuständigen Gremien beschlossen.

Durch die Verschmelzung sollen die Führungsebenen im Konzern weiter verschlankt und die Kundenansprache vereinfacht werden. Auf die beiden Standorte der bisherigen Schuler Automation, Heßdorf und Gemmingen, als solche habe die Verschmelzung keine unmittelbaren Auswirkungen, so heißt es.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automatisierungsmesse

Motek 2018 zeigt digitale Montage

Am 8. Oktober startet die Motek. Auf der Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung sind die aktuellen Trends der Branche zu sehen – von smarten Lösungen für die manuelle Montage bis hin zu vollautomatisierten Montagesystemen, begleitet...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...