Märkte + Unternehmen

Schinko: Neuorganisation Personalmanagement

Die Schinko GmbH strukturiert ihr Personalmanagement neu: Patricia Mayrhofer übernahm den Bereich Personalmanagement. Die Absolventin der Linzer Johannes Kepler Universität will im Rahmen ihrer Tätigkeit die Personalentwicklung positiv beeinflussen und damit langfristig Wachstum des Spezialunternehmens für Schaltschrank- und Gehäusetechnik ermöglichen.

Intensiviert werden die Aktivitäten sowie Kooperationen mit der Wirtschaftskammer Freistadt, mit dem AMS sowie mit Schulen. Ziel ist es auch, die Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber darzustellen. Schwerpunktthemen sind Lehrlinge, aber auch Frauen in technischen Berufen

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Produktion und Verwaltung

R+W baut neue Zentrale

Nur wenige hundert Meter vom aktuellen Standort entfernt hat sich R+W in Wörth am Main eine Fläche von rund 6.500 Quadratmeter gesichert. Hier wird, mit über 2.500 Quadratmeter Produktions- und 1.000 Quadratmeter Bürofläche, die neue...

mehr...