Märkte + Unternehmen

Schenker: Vorstand neu aufgestellt

Mit der Berufung eines neuen Vorstandes für das Geschäftsfeld Landverkehr ist das Führungsgremium der Schenker AG, Essen, jetzt neu aufgestellt.
Den Vorsitz des Vorstandes der Schenker AG übernimmt mit Wirkung vom
1. Juli Dr. Thomas C. Lieb. Er zeichnet auch weiterhin zusätzlich für das Ressort Luft-/Seefracht verantwortlich und ist für die Regionen Asien-Pazifik und Amerika zuständig.

Zum Januar 2009 ist Karl Nutzinger in den Vorstand berufen worden. Er übernimmt die Verantwortung für das Geschäftsfeld Landverkehr in Europa sowie die Führung dieser Region. Dafür war bislang Hans-Jörg Hager verantwortlich, der auf eigenen Wunsch zum 30. Juni dieses Jahres ausscheidet. Bis zum Amtsantritt von Nutzinger wird Dr. Detlef Trefzger die Führung des Geschäftsfeldes übernehmen.

Nutzinger war zuletzt Vorsitzender der Geschäftsführung der Wincanton Deutschland. Davor war er von 2003 bis 2006 als CEO GeoLogistics Ltd. in London und von 2000 bis 2003 als Regional Director Europe Central bereits für die Schenker AG in Essen tätig.
Dr. Detlef Trefzger, im Vorstand verantwortlich für Kontraktlogistik und Supply Chain Management, übernimmt zum 1. Juli zusätzlich die Führung der Region Naher/Mittlerer Osten/Afrika.

Seit dem 1. April dieses Jahres verantwortet Dr. Lutz Freytag als Vorstand Finanzen der Schenker AG die Bereiche Rechnungswesen/Finanzen, Controlling, Risk Management sowie Einkauf.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...