Märkte + Unternehmen

SATO Labelling Solutions: neuer Verkaufsleiter

Jochen Buchner verantwortet ab sofort als neuer Verkaufsleiter die Sparte Data Collecting Systems (DCS) der SATO Labelling Solutions Europe GmbH im deutschsprachigen Raum. In seiner neuen Funktion wird er die in Asien und Amerika lange etablierte und überaus erfolgreiche Sparte DCS nun für SATO in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufbauen und schrittweise vergrößern.

Vor seinem Wechsel zu SATO leitete Jochen Buchner den Lösungsvertrieb für ein Systemhaus im Bereich Lagerlogistik, Healthcare sowie Service- und Instandhaltung in Verbindung mit mobiler Datenerfassung und Anbindung an differierende Zielsysteme. Zuvor war er in leitender Funktion bei verschiedenen Herstellern im Vertrieb tätig: Von 2003 an arbeitete der Vertriebsprofi bei Opticon Sensors Europe, einem japanischen Hersteller von Auto-ID Produkten, und baute dort bis 2005 die gesamte Vertriebsstruktur der deutschen Niederlassung auf. 1999 begründete Buchner die deutsche Gesellschaft der Bruck Technologies mit und installierte zusammen mit anderen Herstellern, u.a. Symbol Technologies, den ersten VAD. Bei diesem amerikanischen Hersteller mobiler Datenerfassungslösungen arbeitete Buchner zuvor zwei Jahre lang als Channel-Account Manager für den Partner- und OEM-Vertrieb. Von 1988 bis 1997 verantwortete er beim italienischen Hersteller von Barcode-Lesegeräten Datalogic das Großkundengeschäft sowie den Aufbau des Partnervertriebs und führte die Frankfurter Geschäftsstelle des Unternehmens.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige