Märkte + Unternehmen

Sächsische Industrie- und Technologiemesse SIT

Vom 10. bis 12. Juni 2009 findet in Chemnitz in der dritten Auflage die Sächsische Industrie- und Technologiemesse SIT statt.

Der Standort Chemnitz als Oberzentrum der Region Südwestsachsen entwickelt sich überproportional. CWE-Geschäftsführer Ulrich Geissler: "Das bereits zur SIT 2008 festgestellte, enorme Wachstum des Chemnitzer Maschinenbaus wird sich zur SIT 2009 auf der Plattform der regionalen Kompetenzen Mitteldeutschlands widerspiegeln."

Die Messe mit ihrem Leitmotiv "Wir verknüpfen die Kompetenzen der Region!" ist mehr als eine reine Fachmesse. Sie bietet auch bei ihrer dritten Auflage ein anspruchsvolles Fachprogramm mit Themen wie Maschinenbau im Wandel und dem nach wie vor aktuellen Thema der erfolgreichen Fachkräfte- und Nachwuchsgewinnung. Die Schwerpunkte sind der dritte SIT-Ingenieurtag unter dem Leitthema "Maschinenbau im Wandel", das dritte Fachforum Automatisierungstechnik und das zweite Sächsische IT-Anwenderforum, welches erstmals über drei Tage veranstaltet wird. Damit rückt die Informationstechnologie noch stärker in den Focus der SIT 2009.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...