Märkte + Unternehmen

Rutronik setzt auf Solar

Als erster europäischer Distributor steigt Rutronik Elektronische Bauelemente in den Solar-Markt ein. Damit setzt Rutronik als Pionier der Branche auf den Wachstumsmarkt alternative Energien und beschreitet neue Wege im Vertrieb von Photovoltaik-Lösungen.

Rutronik hat zum 1. September die Unternehmen solar-direct GmbH und solar-protect GmbH vollständig in die bestehende Unternehmensstruktur eingegliedert. Sie firmieren als 100-prozentige Rutronik Tochter unter Rusol GmbH & Co. KG. Als solche agiert Rusol eigenständig am Markt.

Die solar-direct und die solar-protect verzeichneten im Geschäftsjahr 2007 ein Umsatzwachstum von 43 Prozent auf 96 Mio. Euro. Trotz höchstem Auftragsbestand in der Firmengeschichte mussten die Unternehmen aufgrund von Lieferengpässen und Projektverzögerungen Insolvenz anmelden. Mit der Rusol GmbH & Co. KG bleiben das technische Know-how, die Produktkenntnisse und die Branchenexpertise der Photovoltaik-Spezialisten erhalten und werden auf eine solide Basis gestellt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...