Märkte + Unternehmen

RS Components: Führungswechsel im Marketing

Jonathan Metcalfe ist seit dem 15. Oktober letzten Jahres neuer Leiter Marketing- und Produktmarketing für den globalen B2B Distributor RS Components in Mörfelden-Walldorf.

Bevor seine Laufbahn vor sieben Jahren bei der britischen Muttergesellschaft Electrocomponents plc. in Oxford begann, war Metcalfe für das internationale Unternehmen Arjo Med. Gloucester, England, tätig. Hier entwickelte er Marketing- und Verkaufsstrategien und sorgte für deren Umsetzung.

Bei Electrocomponents blieb Metcalfe diesem Tätigkeitsfeld treu und widmete sich strategischen Zielen in der Position als Sales und Marketing Effectiveness Manager, Europa und Group Marketing Development Manager. In diesen Positionen sorgte er für ein effezientes Marketing aller Tochterunternehmen. Mit dem umfangreichen RS Sortiment und der Firmenphilosophie ist Jonathan Metcalfe bestens vertraut.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Entwicklungs-Plattformen

Ideen in die Tat umsetzen

Das IoT wird eines der Schlüsselthemen auf dem Stand von RS Components sein. Plattformen von Sony und Microchip dienen als Anschauungsobjekte. Das Design-Spark-Team wird vorort sein, um die Entwicklungsumgebung und Software zu demonstrieren.

mehr...

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...