Märkte + Unternehmen

RS Components: erweitert weltweite Vereinbarung mit Hellermann Tyton

Kevin Thompson, General Manager Global Product Management bei RS, blickt auf 30 Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit mit HellermannTyton zurück.

Dank der neuen Übereinkunft kann RS sein HellermannTyton-Angebot unter anderem um die neue Helaguard-Kabelschutzlösungen aufstocken. RS wurde außerdem mit einer exklusiven Distributionspartnerschaft für das vollautomatische Bündelwerkzeug Autotool 2000 belohnt. Hierbei handelt es sich um eine besonders interessante Erweiterung des RS Sortiments. "Weltweite Präsenz, Nähe zum Kunden und Zuverlässigkeit machen RS für uns zu einem idealen Partner," so Steve Salmon, CEO von HellermannTyton. "Durch RS sind wir in der Lage, sowohl die Kunden im Umfeld der Produktion als auch in der Instandhaltung zu erreichen." HellermannTyton ist ein führender Anbieter im Marktsegment von Produkten zum Bündeln, Befestigen, Schützen, Kennzeichnen und Verarbeiten von Kabeln und Leitungen sowie deren Anschlusskomponenten. Das Produktportfolio von mehr als 52.000 Artikeln kommt in allen Schlüsselbranchen wie Automotive, Telekommunikation, Schienenverkehr, Verteidigung und Luftfahrt zur Anwendung. "Seit mehr als 30 Jahren arbeiten wir sehr erfolgreich mit HellermannTyton zusammen," führt Kevin Thompson, General Manager Global Product Management bei RS aus. "Gemeinsam aktivieren wir die außergewöhnlichen Wachstumsmöglichkeiten, die sich weltweit bieten. Speziell im Raum Asien/Pazifik sind wir stolz auf unsere Marktführerschaft." lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...