Märkte + Unternehmen

RS Components: erhält Epcos Sales Award

Dietmar Jäger, Senior Director Distribution Sales bei TDK-EPC, sagte: "Mit der außergewöhnlichen Vertriebsleistung von RS sind wir sehr zufrieden. Der Ausbau unseres gegenseitigen Produkt- und Serviceangebotes ist eine Erfolgsgeschichte. Dies hilft uns, Marktanteile zu gewinnen."

Chris Page (links) und Dietmar Jäger freuen sich über die gute Zusammenarbeit.

Chris Page, General Manager Electronics bei RS Components, fügt hinzu: "In jeder zu messenden Dimension ist unsere Partnerschaft mit TDK-EPC erfolgreich. Zu den guten Vertriebszahlen tragen unser allseits bekannter Katalog, unser Onlineangebot wie auch Tools für die Entwicklergemeinde bei. Der Ausbau der Verbindung zwischen unseren beiden Unternehmen erlaubt uns außerdem, unseren Kunden zusätzliche hochwertige Produkte und Services anzubieten. Die harte Arbeit von jedem einzelnen im Team hat schließlich eine Award-würdige Gesamtleistung sicher gestellt."

Im Oktober 2009 ist die TDK-EPC Corporation (TDK-EPC) aus dem Zusammenschluss des Bauelementegeschäfts von TDK mit dem Epcos Konzern hervorgegangen und vertreibt seine Produkte unter den Produktmarken TDK und Epcos. TDK-EPC ist ein führender Hersteller von elektronischen Bauelementen, Modulen und Systemen, die beim Schaltungsschutz, der Frequenzkontrolle, Filtern und bei der Leistungsregelung in anspruchsvollen Anwendungsfeldern wie Kommunikation, Netzwerken, Multimedia, Automotive und Pärzisionskontrollen zum Einsatz kommen. lg


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...