Märkte + Unternehmen

Rockwell Automation: ausgezeichnete Geschäftsethik

Rockwell Automation, Anbieter von Antriebs-, Steuerungs- und Informationslösungen für die Industrieautomation, ist vom Ethisphere Institute als "eines der ethischsten Unternehmen der Welt" ausgezeichnet worden.

Das ethische und rechtliche Auftreten von über 10.000 Unternehmen wurde untersucht und schließlich 93 von ihnen durch das Ethisphere Institute in New York geehrt. RA-CEO Keith Nosbusch: "Diese Auszeichnung gehört eigentlich unseren mehr als 20.000 Mitarbeitern auf der ganzen Welt. Alle tragen dazu bei, dass sich unser Unternehmen durch vorbildliches gesellschaftliches Engagement hervortut."

Die Evaluierung von Rockwell Automation gliederte sich in sieben Kategorien: Gesellschaftliches Engagement und unternehmerische Verantwortung, Unternehmensführung, Innovation im Dienste des Gemeinwohls, Branchenführerschaft, Führungsqualitäten der Manager, Erfolgsgeschichte und Renommee in Bezug auf Integrität sowie interne Systeme und Ethik. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

New Work

Der Mensch im Mittelpunkt

Wie schaffen wir Räume und Strukturen, die es Mitarbeitern ermöglichen, selbstbestimmt und kreativ zu arbeiten? Die mittelständische Berlin Industrial Group. (B.I.G.) setzt sich mit dieser Kernfrage von „New Work“ auseinander.

mehr...