Märkte + Unternehmen

RK Rose+Krieger: Geschäftsführerwechsel

Nach einer langjährigen, außerordentlich erfolgreichen Zeit hat Kurt Schunke am 7. Januar die Unternehmensleitung an Hartmut Hoffmann übergeben.

Aufgrund seiner vielfältigen Tätigkeiten in der Geschäftsführung bei internationalen Herstellern von Antrieben und Linearführungen, verfügt Hoffmann über die Erfahrungen, um die Zusammenarbeit mit den Kunden zu intensivieren. "Ich habe die feste Absicht, Ihren Ansprüchen folgend, auch weiterhin mit dem Team von RK Rose+Krieger das Beste für Sie zu bieten", so Hoffmann.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rohrverbinder

Flexibilität dank Kugelgelenk

RK Rose+Krieger bietet die Produktfamilie der Solid-Clamp-Rohrverbinder aus Aluminium an. Ab sofort sind Fuß-, Muffen- und Gelenkklemmstücke der Baugröße 30 auch mit integriertem Kugelgelenk lieferbar.

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige