Märkte + Unternehmen

RCS Remote Control Systems: Wechsel in der Geschäftsführung

Das Unternehmen RCS Remote Control Systems GmbH aus Oberusel im Taunus ist als Hersteller von qualitativ und technologisch hochwertigen mechanische Fernbetätigungen am Markt bekannt. Nach mehr als achtjähriger, erfolgreicher Tätigkeit verlässt der derzeitige Geschäftsführer der RCS, Herr Englert, das Unternehmen Ende Juni 2011 auf eigenen Wunsch.

Als Nachfolger von Herrn Englert, so das Unternehmen in einer Erklärung, habe man Herrn Christian Kny gewinnen können. Herr Kny ist 34 Jahre alt und konnte in seinem bisherigen Berufsleben vielfältige industrielle Erfahrungen sammeln. Derzeit ist Herr Kny bei der Muttergesellschaft der RCS, der Ringspann GmbH, als Einkaufsleiter tätig. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Summit

Schlüsselübergabe bei ifm

Die Gesellschafter der Siegener ifm-Töchter feierten bei der offiziellen Schlüsselübergabe gemeinsam mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft den Abschluss des Bauprojekts The Summit im Siegener Gewerbegebiet Martinshardt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige