Märkte + Unternehmen

R. STAHL: Verkauf Fördertechnik

Der Verkaufswert beträgt rund 65 Mio. Euro und setzt sich wie folgt zusammen: 30,5 Mio. Euro fließen R. STAHL als Barkomponente zu. Darüber hinaus übernimmt KCI Konecranes rund 30 Mio. Euro Verbindlichkeiten (im wesentlichen Pensionsverpflichtungen) der R. STAHL Fördertechnik. Zusätzlich erhält R. STAHL von KCI Konecranes nach Abschluss der Bilanz eine weitere Barkomponente von etwa 5 Mio. ¿.

Links: http://www.stahl.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...