Qualitätsmanagement

Auf der sicheren Seite mit Guardus MES

Das Manufacturing Execution System (MES) von Guardus Solutions ergänzt das Unternehmens-ERP und sorgt auf operativer Ebene für das prozessorientierte Erfassen, Visualisieren und Überwachen sämtlicher Qualitäts- und Fertigungsdaten. In den Fokus rückt die MES-Technologie durch die neue EU-Verordnung für Medizinprodukte, die ein systematisches Qualitätsmanagement zur Pflicht macht. Die Diskussionen rund um die neue EU-Verordnung und die damit verbundenen Änderungen der Richtlinie 2001/83/EG, der Verordnung (EG) Nr. 178/2002 und der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 sind weit gediehen. Das Ziel: Mehr Transparenz und Sicherheit für alle Marktteilnehmer innerhalb der EU. Zentrales Kriterium dabei ist der nachvollziehbare elektronische Datenumgang und in der Folge die eindeutige Produktidentifizierung und lückenlose Rückverfolgbarkeit.

Das MES von Guardus Solutions ergänzt das ERP-System und sorgt für das Erfassen, Visualisieren und Überwachen der Qualitäts- und Fertigungsdaten.

Im Kern der EU-Forderung nach mehr Transparenz und Sicherheit steht der systematische Aufbau eines electronic History Device Records - kurz eDHR. Basierend auf der lückenlosen Dokumentation aller eingesetzten Rohstoffe, Zukaufteile sowie Produktions-, Prüf- und Messmittel lässt sich ihre Verwendung bis ins Detail rückverfolgen. Wurden bislang Formulare mit Seriennummern, Chargen und Prüfergebnissen von Hand ausgefüllt, zeigt die Industrie nun starkes Interesse an wirtschaftlichen IT-Lösungen. Unabhängig davon verlangt die EU-Verordnung im Rahmen der Traceability die elektronische Speicherung und Verwaltung eindeutiger Produktnummern, so dass der Einsatz von IT-Systemen zukünftig zur Pflicht wird. -csc-

Anzeige

Guardus Solutions, Ulm, Tel. 0731/880177-0, www.guardus.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wälzlager

Erfolgreiche Zertifizierung

Der TÜV Süd hat Findling Wälzlager als eines der ersten Unternehmen der Wälzlagerbranche nach den neuesten Standards für Qualitäts- und Umweltmanagement DIN EN ISO 9001:2015 bzw. 14001:2015 zertifiziert.

mehr...

Qualitätsmanagement

B&R nach ISO 9001:2015 zertifiziert

Als eines der ersten Unternehmen Österreichs wurde B&R in einem Rezertifizierungsaudit des TÜV Austria nach ISO 9001:2015 geprüft und zertifiziert. Damit erfüllt das Unternehmen die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem nach der neuen...

mehr...

Software-Zertifizierung

Gelassen Validieren

Gleich in zwei Kapiteln aktualisiert die ISO 13485:2016 die Anforderungen an die Validierung und Re-Validierung der Anwendung von Software, die im Rahmen des Qualitätsmanagements zum Einsatz kommt.

mehr...
Anzeige