Umfangreiches Marineprogramm

KSB stellt auf der SMM in Hamburg aus

Auf der internationalen Marineausrüstermesse SMM 2014 bietet der KSB Konzern Informationen zu Pumpen, Armaturen, Kontroll- und Steuerungssystemen, die für Anwendungen auf unterschiedlichen Schiffstypen sowie für Offshore-Anwendungen bestimmt sind.

Die KSB-Gruppe präsentiert sich auf der internationalen Marineausrüstermesse SMM 2014 in Hamburg mit dem Salino Pressure Center.

Diese reichen von Flüssiggastankern und Frachtschiffen über Saugbaggerschiffe bis hin zu Passagierschiffen und Offshore-Plattformen. Neben energiesparenden Hochdruck- und Normpumpen der KSB AG stellt die KSB ITUR Spain S.A. in Hamburg, stellvertretend für ihr umfangreiches Marineprogramm, ein beeindruckendes Pumpen-Exponat vor, das für den Einsatz in den unterschiedlichen Anwendungen auf einem Schiff vorgesehen ist. Die US-amerikanische KSB-Tochter GIW zeigt exemplarisch eine Feststoffpumpe, mit der auf der ganzen Welt Saugbagger die Fahrrinnen für den Schiffsverkehr freihalten. Dank ihrer platzsparenden Bauweise kommt die ausgestellte Unterwassermotorpumpe vom Typ UPA häufig in Offshore-Windturbinen und auf Offshore-Umrichterplattformen zum Einsatz. Ihre robuste Bauweise ermöglicht lange Serviceintervalle. Sie kann Feuerlöschsysteme, Druckerhöhungs- sowie Reinigungsanlagen versorgen und Meerwasser entnehmen.

Interessierte Besucher können sich auch über die Entwicklungsfortschritte von KSB Konzerns auf dem Gebiet der Ballastwasserbehandlung machen. Ein Thema, das in der ganzen Welt stark an Bedeutung gewonnen hat. Die französische KSB S.A.S. zeigt wartungsfreie dreifachexzentrische Absperrklappen für den Einsatz im Flüssiggastransport (LNG). Diese sind für Betriebsdrücke bis zu 100 bar und für Medien ausgelegt, die je nach Beschaffenheit Temperaturen zwischen - 250 und + 200 C haben. Dank ihrer besonderen Konstruktion weisen sie ein geringeres erforderliches Schließmoment als doppelt-exzentrische Bauweisen auf und können so von kleineren Antrieben geöffnet und geschlossen werden. Betätigt werden können diese Absperrklappen durch ein breites Spektrum an Schwenkantrieben der koreanischen KSB Seil. Diese Antriebe baut man speziell für den rauen Einsatz auf See.

Anzeige

Die Messe geht vom 09. bis 12. September 2014. kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tauchpumpen

Neue Modelle auf der Nordbau

Zwei Tauchpumpen der neuen P-Serie stellt der Essener Pumpen-Spezialist Söndgerath Pumpen auf der Nordbau vor. Dies sind die die P 475 und die P 675. Zusammen mit weiteren noch einzuführenden Modellen bilden sie die Erweiterung der bestehenden Serie...

mehr...