Märkte + Unternehmen

PTC beruft CTO Jim Heppelman in den Aufsichtsrat

PTC, Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, beruft Jim Heppelman in den Aufsichtsrat. Er übernimmt die neue Funktion zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Executive Vice President Software Solutions and Chief Technical Officer bei PTC. Jim Heppelman wird damit das 7. Mitglied im PTC-Aufsichtsrat.

In seiner aktuellen Position verantwortet er die Gesamtausrichtung für die Produkte sowie für Forschung und Entwicklung (F&E) und Marketing. Herr Heppelman ist seit 1985 in der Softwarebranche tätig und verfügt über weit reichende Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von groß angelegten Produktentwicklungssystemen für die Fertigungsindustrie. Bevor Jim Heppelman zu PTC kam, war er zunächst Chief Technical Officer der Metaphase Technology, Inc. Im Anschluss daran war er Chief Technical Officer von Windchill Technology, einem in Minnesota ansässigen und von Heppelman selbst gegründeten Unternehmen, das 1998 von PTC akquiriert wurde.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...