Märkte + Unternehmen

Promotional Product Service Institute (PSI) mit neuer Leitung

Michael Freter wird neuer Leiter des PSI, dessen Geschäftsbereich er zum 1. Juli als dritter Geschäftsführer der Reed Exhibitions Deutschland übernimmt. Er tritt damit die Nachfolge von Sabine Geldermann an, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Zuletzt war Freter als Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb bei LexisNexis Deutschland tätig, die ebenfalls zum Reed Elsevier Konzerns gehört; zuvor war er in leitenden Positionen bei der International Data Group, dem NWB Verlag sowie Weka tätig.

Mit der Leitung des "Promotional Product Service Institute" (PSI) übernimmt Freter einen Geschäftsbereich, dessen Verbund neben Europas größter Messe für Werbeartikel, der PSI, zahlreiche brancheninterne Online-Dienste und Produktservices umfasst, die den gut 7.000 PSI-Werbeartikelherstellern und -händlern ganzjährig businessnahe Dienstleistungen und Informationen zur Verfügung stellen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige