Märkte + Unternehmen

Partnerschaft: Gelebte Integration

Das Bremer Unternehmen Contact (PLM-Software) und der schwedische ERP-Hersteller IFS gehen eine strategische Partnerschaft ein. Beide Firmen integrieren derzeit ihre auf offenen Standards und einer Komponentenarchitektur basierenden Anwendungen, um Kunden innovative Werkzeuge für die Umsetzung ihrer Product Lifecycle Management (PLM) Strategien anzubieten. Das gemeinsame Produktportfolio ist flexibel skalierbar und deckt verschiedene Anwendungsszenarien ab, so dass Unternehmen die für ihre Anforderungen optimale Lösung auswählen und diese bei Bedarf Schritt für Schritt ausbauen können. Kern der vereinbarten Kooperation ist der Einsatz der Contact Workspaces Technologie. Wie andere ERP-Hersteller auch hat IFS bislang Individuallösungen für das CAD-Datenmanagement eingesetzt. Mit Workspaces geht IFS nun einen Schritt weiter: Mit diesem Engineering Frontend zu IFS Applications steht Konstrukteuren und Ingenieuren ein universelles CAD-Cockpit mit gewarteten Integrationen in alle gängigen CAD-Systeme zur Verfügung. Zu den Vorteilen für Anwender zählen unter anderem Dazu zählen beispielsweise die Möglichkeit der kollaborativen Produktentwicklung sowie ein einfacher Datenaustausch.

Auf der IFS Konferenz 2011 am 13. September in Fulda werden beide Unternehmen erste Resultate ihrer Zusammenarbeit präsentieren: Eine gemeinsam entwickelte PDM/ERP-Standardkopplung, deren Vorteile live am System und im Rahmen eines Anwenderberichts vorgestellt werden. -sg-

Anzeige

Contact Software GmbH, Bremen, Tel. 0421/20153-0, http://www.contact.de

IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen, Tel. 09131/77340, http://www.ifsde.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Plantafeln

Weigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

mehr...

Simulationstechnik

Cadfem und Inneo kooperieren

Die Cadfem GmbH und die Inneo Solutions GmbH kooperieren ab sofort im Bereich der konstruktions-begleitenden Berechnung auf Basis der Ansys Software. Inneo wird sich zunächst auf den Vertrieb der Ansys Lösung für die Topologieoptimierung...

mehr...

PLM

Reibungslose Prozesse

Man muss kein Großkonzern sein, um hocheffiziente, durchdachte Prozesse implementieren zu können – auch im Mittelstand finden sich solche Lösungen. Man benötigt nur intensives Wissen um die Möglichkeiten der eingesetzten Softwarewerkzeuge und einen...

mehr...
Anzeige

ams.group auf der Metav 2016

Terminsicher planen

Auf der Düsseldorfer Metav zeigt die ams.group die erweiterte Branchenlösung ams.erp Tool, mit der Werkzeug- und Formenbauer ihr komplexes Projektmanagement wirtschaftlich und terminsicher steuern können. Die Branchenlösung stützt sich auf das...

mehr...

Projektmanagement

Mehr Transparenz im Projektgeschäft

Excel-Listen und Windows-Ordner haben bei Benteler Steel/Tube in der Entwicklung ausgedient. Der Hersteller von Präzisionsstahlrohren steuert und kontrolliert seine Entwicklungsprojekte mit der Projektmanagement-Lösung Contact Project Office.

mehr...