Märkte + Unternehmen

Profisafe: Workshop in Bruchsal

Profibus & Profinet International (PI) veranstaltet am 24. Oktober 2012 bei SEW in Bruchsal einen kostenfreien Workshop über Produktsicherheit & -haftung mit Profisafe. Die Veranstaltung richtet sich speziell an Anwender, Planer und Systemintegratoren.

Dank Profisafe konnte die industrielle Kommunikation in Sachen Sicherheit einen wichtigen Schritt weiterentwickelt werden. Mit dieser Technologie steht für Profibus und Profinet eine für sicherheitsrelevante Anwendungen ganzheitliche offene Lösung zur Verfügung. Eine installierte Basis von mittlerweile weit über 1,5 Millionen Knoten bestätigt die führende Rolle von Profisafe bei den Feldbus-basierten sicheren Kommunikationssystemen.

Der Anwender-Workshop bietet mit praxisorientierten Vorträgen und einer Micro-Fair die Möglichkeit, sich innerhalb eines halben Tages einen Überblick über die Anwendungen von Profisafe zu verschaffen. Dabei liegt ein Schwerpunkt der Veranstaltung auf der Produktsicherheit und -haftung. Es besteht die Möglichkeit, im direkten Dialog mit den Experten Verbesserungsvorschläge zu diskutieren und Lösungen auf offene Fragen zu erarbeiten. Hier geht es zur Anmeldung. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...