Märkte + Unternehmen

Produktentwicklung in der vierten Dimension

Viele gängige CAD-Systeme sind entweder auf eine bestimmte Konstruktionsmethodik ausgerichtet oder auf bestimmte Aufgaben spezialisiert, wie beispielsweise das technische Zeichnen. Daher legte Megatech bei der Einführung seiner Software MegaCAD größten Wert auf eine durchgängige 2D/3D-Methodik. Bei dem Programm finden die verschiedenen Teilaufgaben des Konstruierens, wie das freie Entwerfen, das technische Zeichnen, das Parametrisieren von Zeichnungen und Flächen oder die 2D-Ableitungen von 3D-Bauteilen, alle innerhalb einer Benutzeroberfläche statt. Zusätzlich ist das Standard-GUI auch für die technische Dokumentation und Darstellungen für Bedienungsanleitungen geeignet.

Thomas M. Badstieber, Inhaber des Konstruktions- und Patentzeichnungsbüros Badstieber und Moderator bei http://CAD.de, findet es faszinierend, dass der MegaCAD-Anwender seine Konstruktionsumgebung praktisch nie verlassen muss. Dies sei von besonderer Relevanz, wenn auch die Dokumentation oder Design-Skizzen Auftragsbestandteile sind. Als Vorteil empfindet Badstieber außerdem, dass keine Export-Formate notwendig sind, wodurch die Fehleranfälligkeit minimiert wird. Auch in der Konstruktionsmethodik sind die Anwender von MegaCAD freier als Anwender anderer CAD-Systeme. So sind beispielsweise Ursprungs- oder Rotationspunkt nicht statisch, sondern können jederzeit festgelegt oder geändert werden, wenn es für den Konstruktionsablauf sinnvoll und erforderlich ist. Der Konstrukteur muss sich somit nicht bereits vorab überlegen, wie das Produktmodell aufgebaut sein muss, sondern kann auch im Nachhinein noch Anpassungen vornehmen.

Anzeige

Durch diese 4D-Philosophie - die durchgängige 2D/3D-Produktentwicklung kombiniert mit einer vierten Dimension: der Freiheit beim Konstruieren - wird vor allem Zeichnern, Designern, Konstrukteuren und technischen Illustratoren die Arbeit erleichtert. -mi-

Megatech Software GmbH, Berlin
Tel. 0 30 / 31 59 58 - 0, www.megacad.de

Bild: In der Konstruktionsmethodik sind die Anwender von MegaCAD freier als Anwender anderer CAD-Systeme.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige