Märkte + Unternehmen

Procad meldet positives Unternehmensergebnis

„Dank eines guten Auftragsbestands sowie den Aufträgen von Kunden, die oftmals schon seit Jahren erfolgreich mit Pro.File arbeiten, konnten wir das Geschäftsjahr 2009/2010 trotz der Wirtschaftskrise des Jahres 2009 dennoch wirtschaftlich erfolgreich abschließen“, berichtet Jürgen Löhlein, kaufmännischer Leiter von Procad. Auch die konsequente Ausgabendisziplin des Unternehmens habe zum wirtschaftlichen Erfolg im Krisenjahr beigetragen. Denn wie in breiten Bereichen der Gesamtwirtschaft, war auch für das Karlsruher Softwarehaus der Sommer und Herbst 2009 durch einen Umsatzrückgang geprägt. In das neue Geschäftsjahr startete Procad mit positiven Vorzeichen. Die ersten Wochen bestätigten die positiven Signale aus der gesamten Maschinenbaubranche, so Löhlein. Mehrere große Aufträge würden dafür sorgen, dass die Auftragsbücher voll blieben. -co-

Jürgen Löhlein, kaufmännischer Leiter von Procad, freut sich über den erfolgreichen Abschluss des Geschäftsjahres 2009/2010. (Bild: Procad)

Procad GmbH & Co. KG, Karlsruhe Tel. 0721/9656-5, www.procad.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige